In seinem neuen Buch beschreibt Christoph Held Demenz nicht einfach als geistige oder funktionelle Leistungseinbusse, sondern als dissoziatives Erleben, bei dem das Gehirn für kurze Momente oder auch für längere Zeit seine integrative Fähigkeit verlieren kann. Die Betroffenen verhalten sich dann vielfach sehr wechselhaft und werden von ihren Angehörigen und den Pflegenden oft als «zerrissen» oder “in einer andern Welt” erlebt...

 

Was ist gute Demenzpflege - Christoph Held 

 

ISBN-10: 3-456-85262-2
EAN: 9783456852621
Erscheinungstermin: 2013
Verlag: Huber Hans
Einband: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Auflage: 1. Auflage
Seiten:148

 

Erhältlich bei:

www.buch.ch

www.exlibris.ch